Die Aufholjagd beginnt

14.01.2019 Damen ulu

Für die ersten zwei Spiele der Rückrunde reisten die Luzernerinnen nach Aarau. Die Gegner lauteten Basel Regio und Team Aarau. Besonders mit dem Gastgeber galt es noch eine offene Rechnung zu begleichen. Die Luzernerinnen starten motiviert und punktehungrig in die Rückrunde - die Aufholjagd kann beginnen!

Unihockey Basel Regio - Ad Astra Sarnen
Das Resultat der letzten Begegnung haben sicherlich beide Teams noch gut in Erinnerung. Damals gewannen die Luzernerinnen mit 5:0. Ziel war es, das heutige Spiel ebenfalls zu dominieren und Punkte einzusacken. Basel wehrte sich mit viel Widerstand dagegen. Doch nach einem schönen Zusammenspiel landeten die Luzernerinnen den Führungstreffer. Kurz darauf gelang Basel der Ausgleich und es war wieder alles offen. Aufgrund einer Strafe waren wir in Überzahl und hofften auf einen erneuten Treffer, jedoch konnten wir die vorteilhafte Situation nicht nutzen und gingen mit dem 1:1 in die Pause. Nur wenige Sekunden nach dem Anpfiff in die zweite Halbzeit gelang den Luzernerinnen ein schöner Treffer ins Basler Tor. Nun kämpften alle Spielerinnen für einen weiteren Ausbau der Führung. Doch leider kam es anders und die Basler trafen zum 2:2.



Team Aarau - Ad Astra Sarnen
In das zweite Spiel starteten wir mit viel Power und übten stetig Druck auf das gegnerische Tor aus. Kurz nach Spielbeginn landete der Ball im Netz und die Luzernerinnen gingen in Führung. Wie so oft jedoch folgte kurz vor der Pause der Ausgleich und die Stimmung war etwas betrübt. Während der zweiten Halbzeit sorgten die Spielerinnen auf der Bank für gute Stimmung und feuerten das Team an. Entsprechend motiviert und hartnäckig wurde auf dem Feld um jeden Ball gekämpft. Nach einem Timeout gelang es Aarau jedoch in Führung zu gehen. Zwei Minuten vor Schluss konnten wir glücklicherweise den Ausgleich erzielen und einen weiteren Punkt mit nach Hause nehmen.

Spielerinnen: P. Beroggi, S. Haefeli, I. Johansson, T. Jordi, I. Keller, A. Kollros, F. Marti, M. Peter, N. Peter, C. Reding, R. Wallimann, K. Weber, R. Weibel.

6. Runde vom 13. Januar 2019, Schachenhalle, Aarau
Unihockey Luzern - Unihockey Basel Regio II 2 : 2  (1 : 1 / 1 : 1) 

6. Runde vom 13. Januar 2019, Schachenhalle, Aarau
Unihockey Luzern - Team Aarau 2 : 2  (1 : 1 / 1 : 1)