C-Junioren im Neubad von Stapi geehrt!

27.11.2018 Allgemein ulu

Grosser Bahnhof im Neubad: Das letztjährige C-Juniorenteam wurde am vergangenen Mittwochabend anlässlich der Sportlerehrung der Stadt Luzern im Luzerner Neubad von Stadtpräsident Beat Züsli geehrt.

Für seine Titelverteidigung im April bei den C-Junioren und seine herausragenden Leistungen während der Saison 2017/18 erhielten die jungen Sportler reichlich Applaus von den zahlreichen Anwesenden.

Bereits eine Saison zuvor gelang dem ULU-C-Team an den Finalspielen der Griff nach Gold. Siegten sie vor Jahresfrist im Endspiel in einem Kopf-an-Kopf-Duell gegen GC mit 9:8, so hiess der Gegner in der diesjährigen Finalissima Unihockey Mittelland (Olten-Zofingen), das man mit 7:6 bezwang.

Der stimmungsvolle Ehrungs-Akt der erfolgreichsten Sportler der verschiedensten Sportarten im (ungefüllten) Pool des Neubads war für die Luzerner Talente eine einzigartige Erfahrung. Der Abend mit der Übergabe der "Champion"-T-Shirts und einem Check mit einer schönen Summe für die Unihockey Luzern-Vereinskasse sowie der anschliessende Apéro mit anderen Sportlern und geladenen Gästen, erfüllten die jungen Cracks mit Stolz.